FAQ – Oft gestellte Fragen

FAQ

Unser FAQ Bereich wird ständig erweitert. Wenn du noch eine Frage hast, sende uns gerne eine eMail

Kreditkarte

Die Kaution beträgt 1500 € und wird auf deiner Kreditkarte "reserviert" Das bedeutet, bei Fahrzeugübergabe werden auf deiner Kreditkarte 1500€ "reserviert". Bringst du das Fahrzeug unbeschädigt wieder, wird der reservierte Betrag storniert. Sollte es zu einem Schaden gekommen sein, ziehen wir die Kaution entsprechend der Schadenshöhe von deiner Kreditkarte ein.

Überweisung

Natürlich kannst du uns die Kaution auch überweisen.

Unsere KFZ Versicherung deckt folgende Länder ab:

Deutschland, Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Spanien, Estland, Frankreich, Finnland, Grossbrittannien, Griechenland, Ungarn, Kroatien, Italien, Irland, Luxemburg, Litauen, Lettland, Malta, Norwegen, Niederlande, Portugal, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Schweiz , Andorra

Möchtest du in oder durch ein nicht aufgeführtes Land reisen, frage dies bitte vor Buchung bei uns an. In der Regel können wir für die Reisezeit eine Zusatzversicherung abschließen.

Für Strafzettel, nicht bezahlte Maut usw. muss der Mieter natürlich selbst aufkommen.

Aus aktuellem Anlass:
Planst du deinen Urlaub mit Hund und einem unserer Wohnmobile in Dänemark, so miete bitte bei einer anderen Wohnmobilvermietung. Wir empfehlen mit Hund Dänemark nicht zu bereisen, da wir es aktuell durch die gesetzliche Lage als zu gefährlich erachten.

Selbstverständlich ! Alle unsere Fahrzeuge sind mit fest montierten Fahrradträgern für mindestens 2 Fahrräder ausgestattet. Du erhältst bei uns auch z.B. die Warntafel für Italien kostenlos dazu. Wenn du ein eBike mitnehmen willst, gib uns bitte das Gewicht deines Fahrrades an, dann sagen wir dir, ob der jeweilige Fahrradträger das Gewicht aushält und dafür zugelassen ist. Die meisten Fahrzeuge sind auch mit einer Anhängerkupplung ausgestattet. Hier besteht unter umständen auch die Möglichkeit, einen geeigneten Fahrradträger für eBikes zu montieren.

In ausgewählten Fahrzeugen ist die Mitnahme von Hunden nach vorheriger Rücksprache erlaubt.

Wieso ? Ganz einfach weil auch Hundebesitzer gerne mal ein Wohnmobil mieten möchten und gemeinsam mit Ihren Vierbeinern die schönste Zeit des Jahres - Ihren Urlaub verbringen möchten.

Wenn du mit Hund verreisen möchtest, gibt es einiges zu beachten.
Darf ich in mein Reiseland ein Tier einführen, benötige ich Impfungen oder eine spezielle Versicherung ? Wir beraten dich hierzu gerne.

Was euch natürlich klar sein muss. Das Wohnmobil muss wieder sauber und ohne Hundehaare zurückgegeben werden. Plane also etwas mehr Zeit für die Endreinigung ein.

Wichtig: Es muss für den Hund eine gültige Haftpflichtversicherung bestehen, die Schäden durch den Hund übernimmt z.B. zerbissene Polster o.ä.

Nach der Reise wird das Wohnmobil mittels einer Ozonbehandlung nachbehandelt. Diese ersetzt jedoch nicht die Reinigung durch den Mieter.

Wir vermieten keine Geschäftswägen sondern Wohnmobile. 90% unserer Kunden sind Privatmenschen, die ihren Urlaub - die schönste Zeit des Jahres - im Camper verbringen möchten. Wir sind keine Vermietung mit 100 Fahrzeugen. Wir kennen unsere Kunden persönlich beim Namen und finden es "familiärer", uns zu duzen.

Wir führen ausschliesslich neuwertige Fahrzeuge, welche die aktuelle Euro 6 D-Temp Norm erfüllen. Umweltschutz liegt uns natürlich sehr am Herzen, denn auch unsere Kinder sollen noch die Welt bereisen und entdecken können. Wir arbeiten gerade daran, in den kommenden Jahren unseren CO2 Fußabdruck zu verbessern und arbeiten an Lößungen, wie wir Euch in Zukunft klimaneutral durch Europa reisen lassen können. Das geht nicht von jetzt auf gleich, aber wir sind dran. Ehrenwort !

Das kann man pauschal nicht beantworten. Je nach Fahrweise kann der Durchschnittsverbrauch variieren. Unsere Kastenwägen verbrauchen bei angepasster Fahrweise ca. 9 Liter/100km. Die Teilintegrierten Fahrzeuge ca. 10 Liter/100 km.

Aussenreinigung:
Die Aussenreinigung übernehmen wir für dich (normaler Verschmutzungsgrad)

Innenreinigung:
Du bekommst den Camper mit sauberem Innenraum übergeben und gibst Ihn bitte auch so wieder zurück !

Toilette / Abwassertank:
Du bekommst den Camper mit entleertem und gereinigtem Fäkalientank und gibst Ihn bitte auch so wieder ab. Das Wohnmobil besitzt einen Abwassertank, den du regelmäßig ausleeren musst, spätestens vor Rückgabe an uns. Fast jeder Wohnmobilstellplatz oder Campingplatz besitzt kostenlose Entleerstationen.

Unsere Fahrzeuge sind in der Regel nicht älter als 2 Jahre und werden regelmäßig in den Fachwerkstätten gewartet. Es kann aber selbstverständlich vorkommen, dass z.B. die Technik am Fahrzeug streikt und eine Weiterfahrt nicht möglich macht. Wir haben mit der Europ Assistance einen starken Partner gefunden, der Euch in diesem Fall unterwegs nicht "im Regen" stehen lässt. Nähere Informationen dazu erhältst du von uns bei Fahrzeugübergabe.

Corona hat uns alle fest im Griff und wird uns noch leider noch einige Zeit begleiten - ob wir wollen oder nicht. Wir sind der Meinung, dass die Urlaubsform "Wohnmobil" aktuell zu den besten und sichersten zählt. Jeder kann selbst entscheiden wo er hinfährt uns seine Urlaubspläne spontan der Örtlichen Lage anpassen.

Wir haben zusätzlich zu den schon vorhandenen Reinigungen auch Desinfektion mit eingeführt. Unsere Fahrzeuge werden an den Flächen desinfiziert und erhalten zusätzlich eine art "Vernebelungsbehandlung" auf Ozonbasis. Daraus ergeben sich für uns längere Standzeiten der Fahrzeuge, was wir aber zur Sicherheit unserer Kunden gerne in Kauf nehmen. Übergaben im Innenraum müssen derzeit auch mit Maske stattfinden. Wir stellen Euch gerne eine Maske, solltet Ihr Eure vergessen haben.

Leider dürfen wir Euch aktuell aus Hygienischen Gründen kein Geschirr, Besteck usw. mitgeben. Natürlich sind aber weiterhin Tisch, Stühle, Campingausstattung usw. mit dabei.